Schützen zahlen ihren Jahresbeitrag und erhalten Bonus

Die Holzheimer Schützen zahlten ihren Jahresbeitrag und zeigen so ihre Solidarität zum BSV-Holzheim! Laufende Kosten und die Unsicherheit ob vertragliche Forderungen trotz des ausgefallenen Schützenfestes eingefordert würden, hatte den BSV-Holzheim dazu veranlasst, nicht auf den Beitrag zu verzichten.

Nachdem nun mehr Klarheit besteht, hat sich das Komitee dazu entschieden, den beitragszahlenden Schützen einen Bonus zukommen zu lassen. Um auch die Holzheimer Gastronomen zu unterstützen, erhält in den nächsten Tagen jeder Schütze einen „Verzehrgutschein“ über 10,00 €, der an folgenden Stellen eingelöst werden kann:

Jägerhof Lenzen, Brauereiausschank Frankenheim, Gaststätte Mykonos und im Sportlerheim an der Reuschenberger Straße.

Die Gutscheine werden über die Korpsführer an die Zugführungen verteilt. Für die Verteilung an die einzelnen Mitglieder sind dann die Zugführer verantwortlich.

Die Abrechnung mit den Gastronomen erfolgt dann später direkt über die Kassierer des BSV-Holzheim.

Wir wünschen Euch gesellige Stunden unter Beachtung der geltenden Kontaktbeschränkungen!

In diesem Sinn: bleibt GESUND!

Euer Komitee

Generalversammlung wird nicht stattfinden

Pressemitteilung

Generalversammlung wird nicht stattfinden

Holzheim. Die ursprünglich für Sonntag, den 29. März, in der Mehrzweckhalle Holzheim geplante Generalversammlung des Bürger-Schützenvereins (BSV) wird zu diesem Termin nicht stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus wollten die Verantwortlichen im Komitee des Bürger-Schützenvereins frühzeitig Klarheit in dieser Frage schaffen. „Natürlich hätten wir die aktuell viel diskutierte Zahl von 1.000 Teilnehmern nicht erreicht, aber auch eine große Gruppe zwischen 300 und 400 Teilnehmern mit der entsprechenden musikalischen Begleitung stellt nach aktuellem Stand ein Risiko dar, das wir auf keinen Fall eingehen wollten“, betonte Schützenpräsident Hans Rütten in einer Stellungnahme am Freitag.

Derzeit noch offen sind die weiteren Entwicklungen bei den schützenfestlichen Veranstaltungen in Holzheim. So wird sich das Komitee des BSV sehr zeitnah mit den denkbaren Entwicklungen auf der Basis der dann jeweils aktuellen Situation und der erkennbaren Entwicklungen beschäftigen.

Dabei reicht die Bandbreite der Themen von Terminabsagen über Verschiebungen bis hin zu möglichen neuen Formaten als Ersatz für ausgefallene Veranstaltungen. Dies alles soll in enger Abstimmung zwischen dem Komitee und den Führungen der einzelnen Schützenkorps erfolgen.

CORONA-Virus erreicht die Schützen in Holzheim

Nachdem schon die Martinus-Schule Holzheim ihre Türen geschlossen hat, wurde nun auch die erste Veranstaltung im Schützenwesen in Holzheim abgesagt. Der Musikverein Holzheim sagte am 12. März das für den 22. März 2020 geplante Frühlingskonzert ab.
Die Entscheidung viel sicherlich nicht leicht, ist aber im Hinblick auf die aktuelle Situation die Richtige!

Aktuell stehen auch andere Veranstaltungen auf dem Prüfstand. Wir werden euch an dieser Stelle immer aktuell informieren.

Bitte beachtet die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und geht sensibel mit diesem Thema um.

Anmeldung zum Newsletter

Beim offenen Schützentreff kam die Anregung einen Newsletter für aktuelle Informationen anzubieten. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach.

Über die Newsletter werden wir Euch über aktuelle Geschehnisse informieren. Damit Ihr unsere Newsletter erhaltet, müsst ihr Euch einmaig registrieren. Ihr könnt Euch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.

Newsletteranmeldung